Zur Navigation

Retrogames "The Amiga" [2]

... 3 Monate später ...

11 Indie Carmayne

Wenn ich an Amiga denke, dann fallen mir Namen ein wie Rainbow Arts (Rock'n'Roll), Thalion (Amberstar, Ambermoon, Dragonflight, Leavin' Teramis, The Seven Gates Of Jambala) oder Team17. Dann aber auch Spiele wie die Alien Breed-Reihe, Speri's Legacy, Tower 57, Gorky 17, Beneath a Steel Sky, Quix The Thunder Rabbit oder Sarakon.

Ich hab noch alle Hardware, die ich mir jemals angeschafft habe. Wer's genauer wissen will kann sich ja mal mein Profil anschauen. Ich hab auch so Exoten wie einen Commodore SX64 (der 10,5kg schwere Schlepptop mit nur einer Floppy), ein Amiga CDTV, ein Amiga CD32, eine IndieGo! Classic, eine Vampire V4 Standalone, 2 A1500 Plus Checkmates, einen 18kg schweren IMac Indigo, eine Open Pandora, einen JVC Wondermega, einen C256 Phoenix, eine Ouya Limited Kickstarter Edition Bronze, bald beide Evercades...

Auf der Wunschliste stehen dann noch ein C2560K, 2 Armigas Full Size Edition, ein MiSTer Multisystem, eine Gamestick-Konsole, ein Minimig im Crystal Case, die Playdate mit Stereo Dock und die GamePop Console im ursprünglichen Standing Edge Design.

Was auch noch reizvoll wäre ist ein Commodore DX64 (das ist ein SX64, aber mit 2 Laufwerken). Hier kann man aber auch einfach die Blende des SX64 abnehmen und ein Laufwerk nachrüsten. Wäre schön wenn man ein BluRay Drive einbauen könnte... Die entsprechenden Aufkleber kann man nachkaufen, ein paar Zurüstteile werden per 3D-Druck nachgefertigt.

Ich kenne inzwischen einige Leute aus der Szene persönlich wie z.B. David John Pleasance (Ex-CEO von Commodore UK und Buchautor; war zusammen mit Colin Proudfoot Mitinitiator des Management-Buyout-Versuchs für Commodore UK), "Papa" Petro Tyschtschenko (Ex-Chef von Amiga Technologies/Buchautor), Dave Haynie (legendärer Entwickler aus den Anfangszeiten des Amiga/Initiator des Amiga Deathbed Vigil-Videos), Jeri Ellsworth (Commodore One/C64 DTV), Chris Hülsbeck (der Musiker hinter Turrican), Jens Schönfeld (Individual Computers/Turbo Chaemeleon 64/C64 Reloaded Mk. 2/ Inhaber der Rechte der Marke Commodore), den Neuseeländer Trevor Dickinson (A-Eon Technologies), Jürgen Haage (Haage + Partner/ Amiga OS 3.5/3.9) Stephen Jones (iMica: A1500 Plus Checkmate/Checkmate Mini/Siamese System), Pascal Papara (Ares Computer/Ares One/AROS/AEROS/Icaros Desktop/IndieGo! Classic/XS), R.J. Mical (einer der ursprünglichen Amiga-Entwickler), Mike Battilana (Cloanto/Inhaber der Marke Amiga/Amiga Forever/C64 Forever), Gunnar von Böhm (Apollo Team/Vampire V4 Standalone)... Ist schon witzig, wenn man die Leute aus den Anfangszeiten des Amiga das erste Mal auf der Amiga 34 in Neuss trifft, über die man früher immer nur in den Mags gelesen hatte... staun bäh lach

Wenn ich noch gerne treffen würde: Eric Schwartz (der legendäre Amiga-Animator hinter z.B.Sabrina The Squirrel/Amiga The Survivor/Flip The Frog), die Youtuberin Maddie/Mrs. Mad Lemon, Fonzie + Tulio Adriano (Watermelon Studios/Pier Solar + The Great Architects), Colin Proudfoot (der zusammen mit David John Pleasance versucht hatte, Commodore UK per Management-Buyout zu übernehmen), die Mitglieder von Thalion (das legendäre Game Studio aus Gütersloh hinter Amberstar/Ambermoon), Matthias Steinwachs (der Musiker hinter Ambermoon), die Bands Paula Powered (offizielles drittes digitales Bandmitglied ist ein Amiga 1200), Blue Metal Rose und Welle: Erdball (die für einen Großteil ihrer Musik einen C64 benutzt haben), Evil Dragon/Michael Mrozek (Open Pandora/Dragonbox), und die Frankokanadierin Stefany Allaire (C256/C2560K/FoeniX Systems).

20.02.2022 02:50 | geändert: 20.02.2022 08:03

... 1 Monat später ...

12 Ahlon

Ich hab mit den Amiga 500 Mini vorbestellt und hoffe das auch noch eine Maxi Version kommt wie beim The64. Am 8.4. ist es dann so weit das ich den Amiga Mini ausprobieren kann.

30.03.2022 22:34

1 Forenmitglied fand diesen Beitrag gut

13 Ahlon

Sonst keiner der sich auf den baldigen Release freut?

01.04.2022 20:08

14 derchristian

Zitat von Ahlon
Sonst keiner der sich auf den baldigen Release freut?

Doch - ich habe mich total gefreut.
Amazon hat es aber geschafft mir die Freude zu nehmen. Habe den ganzen Freitag auf glühenden Kohlen gesessen.
Und dann? Keine Lieferung und selbst Amazon kann mir nicht verraten wo mein Paket steckt.

11.04.2022 17:46

Teilen:

Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren